Literaturhinweis: „Pitch it!”

Jan Schultink: "Pitch It!" – TitelseiteÜber das Prä­sen­tie­ren und das Gestal­ten wirk­sa­mer Prä­sen­ta­ti­ons­fo­li­en ist in den letz­ten Jah­ren viel geschrie­ben worden​4 – schon die Lite­ra­tur­li­ste in mei­ner Arti­kel­rei­he zum Thema „Prä­sen­tie­ren” kann den geneig­ten Leser pro­blem­los über einen län­ge­ren ver­reg­ne­ten Urlaub​5 beschäf­ti­gen. Ein Buch, das ich ver­gleichs­wei­se häu­fig zitie­re, ist Jan Schul­tinks (<http://​www​.ideatrans​plant​.com/>) „Pitch it!”. … weiterlesen ...

Literaturhinweis: „Präsentieren für Geeks”

Präsentieren für Geeks - eBook-BuchcoverIch halte mich ten­den­zi­ell nicht für einen Geek – und beim Geek-Test errei­che ich ledig­li­ch etwa 20%. Den­no­ch: Als ich das erste Mal über Dirk Hauns (<https://​www​.the​mo​bi​le​pre​sen​ter​.com>) Buch „Pre­sen­ting for Geeks” (hier bei Ama­zon) stol­per­te, war ich trotz­dem höch­st inter­es­siert. Nicht, dass es nicht schon viele Bücher zum Thema „Prä­sen­tie­ren” gäbe – es wer­den aber m. E. … weiterlesen ...

Von „Presenter” zu PowerPoint

Robert Gaskins - Sweating Bullets - Notes about Inventing PowerPointEine der wirk­li­ch inter­es­san­ten Ver­öf­fent­li­chun­gen des Jah­res 2012 ist mir offen­bar ent­gan­gen (ich war in dem Jahr augen­schein­li­ch mit etwas ande­rem beschäf­tigt 😉 ): Robert Gas­kins (<http://​www​.robert​gas​kins​.com>), einer der gei­sti­gen Väter von Micro­soft Power­Point, legte mit „Swea­ting Bul­lets” (im Voll­text kosten­los als PDF von sei­ner Web­site oder als [kosten­pflich­ti­ges] E-Book oder „klas­si­sch” gedruck­tes Buch z.  … weiterlesen ...

Literaturhinweis: „Rapid Problem Solving with Post-It Notes”

Pro­ble­me in der Grup­pe zu struk­tu­rie­ren, indem man ein­zel­ne Aspek­te auf Kar­ten schreibt und damit an gro­ßen Wän­den arbei­tet, ist in Deutsch­land als Pinn­wand­mo­de­ra­ti­on​4 bereits seit Jahr­zehn­ten ein ver­brei­te­ter Ansatz.

In sei­nem Buch „Rapid Pro­blem Sol­ving with Post-It Notes”​​5 stellt David Stra­ker einen ver­gleich­ba­ren Ansatz – aus­schließ­li­ch unter Ver­wen­dung von Haft­no­ti­zen​6 – vor. … weiterlesen ...