Guter Vorsatz: Moderationsschrift lernen und üben

Übungsblatt Moderationsschrift lernen und übenEine eini­ger­ma­ßen ästhe­ti­sche und vor allem les­ba­re Schrift ist nicht nur ein wich­ti­ges Mit­tel der visu­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on an Flip­chart und Whi­te­board, son­dern nach mei­nem Emp­fin­den auch ein Aus­druck von Ernsthaftigkeit​4 und Wertschätzung​5 des „Publi­kums”. An der eige­nen Hand­schrift zu arbei­ten, eine sau­be­re Mode­ra­ti­ons­schrift zu ler­nen und zu üben, ist also (nicht nur zum neuen Jahr) ein wirk­li­ch guter „guter Vor­satz”. … weiterlesen ...

Karo auch in Groß

Schö­nes Schrei­ben und Zeich­nen ist nach mei­ner Erfah­rung am besten auf karier­ten Medi­en mög­li­ch. Flip­chart-Papier ist häu­fig kariert​2, arbei­tet man jedoch an Mode­ra­ti­ons­wän­den, hat man meist das frag­wür­di­ge Ver­gnü­gen, auf brau­nem „Pack­pa­pier” visua­li­sie­ren zu müs­sen.

Fuß­no­ten:

  1. ↑ Whi­te­boards hin­ge­gen sind lei­der in den sel­ten­sten Fäl­len kariert.
 … weiterlesen ...