Fotoprotokolle: Verunglückte Fotos retten

Nicht sel­ten doku­men­tiert man seine Zeich­nun­gen in letz­ter Sekun­de, schon im Auf­bruch begrif­fen und „zwi­schen Tür und Angel”. Der Qua­li­tät der Fotos ist dies meist nicht son­der­li­ch zuträg­li­ch. Pro­ble­me mit Hel­lig­keit und Kon­tra­st las­sen sich oft noch recht ein­fach lösen (vgl. … weiterlesen ...